ERNEUERBARE ENERGIEN

“Heute am Morgen denken!”

No Comments

Die Sonne liefert uns täglich ein enormes Energiepotential, das den jährlichen Welt- Energiebedarf um ein mehrfaches übersteigt. Diese Energiequelle steht uns die nächsten Jahrtausende unbegrenzt und kostenlos zur Verfügung. Brennstoffe wie Kohle, Erdgas und Erdöl sind jedoch nur begrenzt vorhanden. Die Verbrennung fossiler Ressourcen ist als Quelle der Treibhausgase für die Erderwärmung mitverantwortlich. Durch umweltschonende Technologien wie Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen kann somit die jährliche Kohlendioxidemission deutlich verringert werden.

Angesichts des Klimawandels und drohender Konflikte um immer knapper werdende fossile Ressourcen wird eines deutlich: Die globale solare Energiewende ist unerlässlich. Sie ist technisch machbar und finanzierbar. Allerdings muss in den nächsten Jahren rasch und entschlossen gehandelt werden, denn bereits 2020 müssten 20% und Mitte des Jahrhunderts 50% der globalen Energieversorgung aus Sonne, Wind, Wasser, Biomasse und Erdwärme gedeckt werden. Internationale Experten sind sich einig, dass bis spätestens 2100 eine Vollversorgung aus erneuerbaren Energieträgern realisierbar ist.